VERANSTALTUNGEN DES WEITERBILDUNGS­­PROGRAMMS

Im Rahmen der im Herbst 2014 neu geschaffenen Wissenstransferzentren in Österreich bieten die Wiener Universitäten ein interuniversitäres Weiterbildungsprogramm mit freiem Zugang an. Das Weiterbildungsprogramm 2016/17 des WTZ Ost widmet sich neuen Formen der Erarbeitung, Vermittlung und Verwertung von Wissen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Das Wissenschaftsvideo

Oktober 4 | 9:00 - 17:00

kostenlos

Vor der Produktion eines ansprechenden Wissenschaftsvideos müssen zahlreiche Fragen gestellt und möglichst eindeutig beantwortet werden. Das beginnt mit der herausfordernden Aufgabe den Kern der eigenen Forschungsaktivitäten auf eine ebenso kurze, wie ansprechende Formel zu bringen und führt über die Frage, wie sich abstrakte Inhalte bildlich darstellen lassen, bis hin zur Definition der Erzählweise.

In diesem Workshop wird in einem abwechslungsreichen Miteinander von theoretischen Inputs und praktischen Übungen der Weg von der Idee bis zum Dreh nachvollzogen. Die Teilnehmer_innen analysieren bestehende Formate und erkennen aus welchen Ingredienzien ein ansprechendes Video besteht. Sie formulieren Loglines, beschäftigen sich mit dramaturgischen und narrativen Fragen und behalten dabei stets die (selbstgewählte) Zielgruppe im Blick.

Aufbauend auf den Workshop besteht im Rahmen des KommunikationsHub: Meine Forschung als Video des WTZ Ost für Interessierte die Möglichkeit, im Wintersemester mit Hilfe professioneller Betreuung ihr eigenes Videoprojekt in die Tat umzusetzen.

Der Workshop wird voraussichtlich in englischer Sprache abgehalten. The Workshop will be held in English.

Vortragende:
Mag.a Barbara Eppensteiner ist Programmintendantin des partizipativen Fernsehsenders Okto www.okto.tv und u.a. auf Vermittlungs- und Formatentwicklungsfragen spezialisiert.
Mag. Roland de Roo ist audiovisueller Mediengestalter und als Kameramann, Regisseur und Cutter u.a. im Bereich Wissenschaftsberichterstattung tätig.

Details

Datum:
Oktober 4
Zeit:
9:00 - 17:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

DLE Forschungsservice und Nachwuchsförderung, Seminarraum 2
Berggasse 7
Wien, 1090 Österreich
+ Google Karte

Teilnahmebestätigungen

20 aus 30 verfügbar Anmeldung Ihre Anmeldung ist verbindlich.

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

RSVP Bestätigung senden an: