Schwerpunkte

Wissenstransfer im Sinne eines lebendigen, transdisziplinären Austausches zwischen Forschung, Wirtschaft und Gesellschaft. Im Rahmen des WTZ Ost arbeitet das Team an der Umsetzung universitätsübergreifender Kooperationsprojekte.

MINT

Erhebung bestehender MINT-Initiativen im WTZ Ost an Universitäten und Fachhochschulen. Sowie Zielgruppenspezifische Erhebung bei LehrerInnen, SchülerInnen, Eltern und WissenschafterInnen. Entwicklung von neuen Vermittlungsinitiativen und -formaten.

Transfer HUBs

Das Kooperationsvorhaben „Transfer HUBs“ fokussiert auf neue und innovative Wissenstransferaktivitäten zwischen Hochschulen und Gesellschaft in Österreich und Europa. Dabei stehen disziplinen- und regionenübergreifende Kooperationen mit gesellschaftlichem Mehrwert im Vordergrund.

TechMarketingPLUS

Erweiterte Vernetzung der Technologietransfer-Partner des WTZ Ost und Steigerung der Sichtbarkeit „am Marktplatz für Innovationen“

Innovation Matters

Das Kooperationsvorhaben “Innovation Matters” widmet sich, unter der aktiven Einbindung von Transferpartnern aus Wirtschaft und Gesellschaft, der Unterstützung von Wissensaustausch zur Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen und Förderung sozialer Innovation.