VERANSTALTUNGEN DES WEITERBILDUNGS­­PROGRAMMS

Im Rahmen der im Herbst 2014 neu geschaffenen Wissenstransferzentren in Österreich bieten die Wiener Universitäten ein interuniversitäres Weiterbildungsprogramm mit freiem Zugang an. Das Weiterbildungsprogramm 2017/18 des WTZ Ost widmet sich neuen Formen der Erarbeitung, Vermittlung und Verwertung von Wissen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Rechtsfragen im Kontext von Digitaltechnologie, Forschungsdaten, Musik und darstellender Kunst

28. November 2017 | 9:30 - 12:00

kostenlos

Der Fokus des Workshops richtet sich auf Möglichkeiten des rechtskonformen Umgangs mit eigenen und fremden Forschungsdaten. Nach einer Einführung in die Systematik und Funktionsweise des Urheberrechts und des Datenschutzrechts werden mit besonderem Augenmerk auf Musik und darstellende Kunst Forschungsdaten juristisch eingeordnet. Im Hinblick auf eigene Schutzgegenstände werden Lizenzmodelle vorgestellt. Hinsichtlich der Nutzung fremder Schutzgegenstände werden Möglichkeiten freier Werknutzung im Kontext von Lehre, Forschung und Kreativität thematisiert. Weiters sind die Auswirkungen der Urheberrechtsnovelle von 2015 für Lehre und Wissenschaft Thema des Workshops.

Ziel: Sensibilisierung für Rechtsfragen und Handlungsanweisungen zum Umgang mit Rechtsproblemen im Zusammenhang mit der Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien im Kontext von Lehre und Forschung.

max. Teilnehmer_innenzahl: 20

Falls keine Anmeldung mehr möglich ist, melden Sie sich bitte unter zethner@mdw.ac.at für einen Wartelistenplatz an.

Vortragender:
Dr. Seyavash Amini
ist Experte für Immaterialgüter-, Medien- und Datenschutzrecht, insbesondere beim Einsatz und der Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien. Bis 2009 war er an der Uni Wien mit der Klärung von Rechtsfragen im digitalen Kontext betraut. Neben Lehraufträgen und Veröffentlichungen ist er Leiter des Clusters Legal and Ethical Issues des Projektes e-Infrastructures Austria. Seit 2015 ist er Gründer und Chief Legal Officer der IVOCAT GmbH in Hannover.

Ein Workshop in Kooperation mit dem Zentrum für Weiterbildung, mdw.

Ort: mdw-Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Anton-von-Webern-Platz 1, Raum S 02 25

Details

Datum:
28. November 2017
Zeit:
9:30 - 12:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungkategorien:
,

Veranstaltungsort

mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Anton-von-Webern-Platz 1
Wien, 1030 Österreich
+ Google Karte
Webseite:
www.mdw.ac.at