VERANSTALTUNGEN DES WEITERBILDUNGS­­PROGRAMMS

Im Rahmen der im Herbst 2014 neu geschaffenen Wissenstransferzentren in Österreich bieten die Wiener Universitäten und Fachhochschulen ein interuniversitäres Weiterbildungsprogramm mit freiem Zugang an. Das Weiterbildungsprogramm 2019/2020 des WTZ Ost widmet sich neuen Formen der Erarbeitung, Vermittlung und Verwertung von Wissen.

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › GSK-EEK-Kunst

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Juni 2021

Wissenschaft im Ohr – Wie mache ich meinen eigenen Wissenschafts-Podcast?

17. Juni 2021 | 9:30 - 16:00

Wir starten in die zweite Runde! (Wissenschafts-)Podcasts sind in aller Ohren: Sie lassen Hörer_innen in Themen eintauchen und sie gewähren einen vertiefenden Einblick in die unterschiedlichsten Fragestellungen der Forschung. Podcasts erlauben eine individuelle Gestaltung mit relativ einfachen Mitteln. Als Serien produziert, eignen sie sich sehr gut für eine fachlich fundierte und zielgruppengerechte Form der Wissenschaftskommunikation. Im Rahmen von Wissenschaft im Ohr suchen wir 4-5 Nachwuchswissenschafter_innen (bzw. Teams), die überlegen, einen eigenen Wissenschafts-Podcast produzieren. Das mehrteilige Webinar begleitet die Teilnehmer_innen bei…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2021

Storytelling-Workshop (Webinar)

28. Mai 2021 | 9:00 - 13:00
online

Let's tell your story! Du hast eine starke Idee und möchtest sie sichtbar machen? Du glühst vor Tatendrang und findest, deine Vision verdient viele MitstreiterInnen? Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für dich. In nur 4 Stunden lernst du die Meilensteine einer großartigen Story kennen, mit der du nachhaltig Fans und Funding erreichst. In interaktiven und stillen Sessions entwickelst du mithilfe der Storytelling-Toolbox deine Vision und deinen eigenen "Guten Pitch". Wir sprechen über wahre Werte. Über starke Visionen. Und…

Erfahren Sie mehr »

Funktion und Aufgabe von Urheber_innenrechtsgesellschaften

25. Mai 2021 | 17:00 - 18:30
ONLINE | ZOOM
Kostenlos
Porträt Günter Schönberger

Die Bildrecht stärkt die existenzielle Basis von bildenden Künstler_innen sowie anderen Bildurherber_innen und fördert im engen Verbund mit Kunstvereinigungen und -initiativen sowie mit Partner_innen die Interessen und den öffentlichen Stellenwert zeitgenössischen Bildschaffens. Als Verwertungsgesellschaft vertritt sie das Urheber_innenrecht ihrer Mitglieder gegenüber öffentlichen und privaten Stellen, um Einnahmen und Vergütungen zu Gunsten der Kunstschaffenden zu erzielen. Als gemeinnütziges Organ sensibilisiert sie die Öffentlichkeit für kulturrelevante Themen. Mit ihren kulturellen Einrichtungen fördert die Bildrecht kreative Innovationen und die öffentliche Wahrnehmung von Kunstschaffenden in…

Erfahren Sie mehr »

Purpose-Driven Entrepreneurship (Webinar)

20. Mai 2021 | 9:30 - 12:00
online

Möchtest du deine Talente und Fähigkeiten nutzen, um ein Business zu gründen, mit dem du wirklich etwas in der Welt bewegen kannst? Du träumst von einer Karriere mit Sinn und Selbstbestimmung? Dann ist dieses Webinar genau für dich gedacht. Gemeinsam schauen wir uns an, was „Purpose“ bedeutet und wie du „Purpose-Driven Entrepreneurship“ nutzen kannst, um eigene Projekte auf die Beine zu stellen, etwas Sinnvolles zu tun und damit Geld zu verdienen. Nach einem theoretischen Einstieg erarbeitest du in einem interaktiven…

Erfahren Sie mehr »

April 2021

Post Grad-Life: Berufseinstieg Schule

28. April 2021 | 16:30 - 19:00
Online

Bei der vom Institut für das künstlerische Lehramt (IKL) und dem Wissenstransferzentrum (WTZ) der Akademie der bildenden Künste Wien organisierten Online-Veranstaltung Berufseinstieg – Schule gibt es die Möglichkeit, mit relevanten Akteur:innen rund um den Berufseinstieg zu diskutieren. Studierende in der Abschlussphase (BA/MA, Diplom) und Absolvent:innen der künstlerisch-gestalterischen Fächer sprechen in moderierten Kleingruppen mit Raum 1: Eva Seela, Mentorin  (Moderation: Anna Seebacher) Raum 2: Luca Haibach, Berufseinsteigerin  (Moderation: Marlies Brommer)  Raum 3: Andrea Hoch, PH Wien, Lehrende von Induktions-LVen  (Moderation: Hannes Gwiggner)  Raum 4: Michael Fleck, Direktor…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren