VERANSTALTUNGEN DES WEITERBILDUNGS­­PROGRAMMS

Im Rahmen der im Herbst 2014 neu geschaffenen Wissenstransferzentren in Österreich bieten die Wiener Universitäten ein interuniversitäres Weiterbildungsprogramm mit freiem Zugang an. Das Weiterbildungsprogramm 2017/18 des WTZ Ost widmet sich neuen Formen der Erarbeitung, Vermittlung und Verwertung von Wissen.

Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen › Wissenschaftskommunikation

Veranstaltungen Listen Navigation

Januar 2018

Gehör verschaffen! Podcasts produzieren und veröffentlichen

Januar 19 | 9:00 - 17:00
DLE Forschungsservice und Nachwuchsförderung, Seminarraum 2, Berggasse 7
Wien, 1090 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Podcasts sind ein spannendes Medienformat, das seit einiger Zeit einen (kleinen) Hype erlebt. Dieser Workshop richtet sich an Personen, die einen Einstieg in das Thema Podcasting suchen und erfahren möchten, welche Möglichkeiten der Produktion und Distribution es gibt. Vorwissen wird nicht vorausgesetzt. Die Teilnahme ist ohne eigenes technisches Equipment möglich, die Mitnahme von vorhandenen Field-Recordern, Mikrofonen, Laptops, Tablets oder Smartphones ist aber erwünscht. Im Rahmen des KommunikationsHub: Wissenschaft für die Ohren – mein eigener Podcast des WTZ Ost besteht für…

Erfahre mehr »
November 2017

Storytelling & Medientraining

14. November 2017 | 9:00 - 17:00
DLE Forschungsservice und Nachwuchsförderung, Seminarraum 2, Berggasse 7
Wien, 1090 Österreich
+ Google Karte
kostenlos 15 Plätze verfügbar

Ein Werkzeugkasten zur erfolgreichen Kommunikation von Wissenschaft? Wenn es nur einfache Werkzeuge der Wissenschaftskommunikation gäbe, die Arbeit mit Journalist/innen ein wenig zu entspannen und das Unbehagen vor der Kamera etwas zu mildern… . Wer einen Satz so beginnt, erweckt Hoffnung. Und JA, es gibt gewisse Werkzeuge mit denen der Spagat zwischen Wissenschaftlicher Forschung und dem Herunterbrechen für die Öffentlichkeit gangbar und in den meisten Fällen auch unterhaltsam und damit erfolgreich gelingen kann. In diesem eintägigen Workshop werden Themenbereiche wie Storyentwicklung,…

Erfahre mehr »
Oktober 2017

Interactive Science Communication

12. Oktober 2017 | 10:00 - 17:00
DLE Forschungsservice und Nachwuchsförderung, Seminarraum 2, Berggasse 7
Wien, 1090 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Forschung wird kommuniziert: bei Veranstaltungen wie einer Langen Nacht der Forschung, bei Schulworkshops, KinderUnis, oder im Rahmen von Wissenschaftskommunikation in Forschungsprojekten. Ziel des Praxisseminars ist die Vermittlung von Methoden, die einen Dialog auf Augenhöhe mit der Öffentlichkeit ermöglichen. In dem eintägigen Workshop werden Konzepte und Methoden der interaktiven Wissenschafts-und Technikvermittlung vertieft und bewährte Praxisbeispiele aus der Science-Center-Didaktik vorgestellt. Themen: Forschend Lernen – was ist das wirklich? Wie kann ich bei meinem Gegenüber Neugier wecken? Warum – Wieso – Wie? Fragenstellen…

Erfahre mehr »

Das Wissenschaftsvideo

4. Oktober 2017 | 9:00 - 17:00
DLE Forschungsservice und Nachwuchsförderung, Seminarraum 2, Berggasse 7
Wien, 1090 Österreich
+ Google Karte
kostenlos 30 Plätze verfügbar

Vor der Produktion eines ansprechenden Wissenschaftsvideos müssen zahlreiche Fragen gestellt und möglichst eindeutig beantwortet werden. Das beginnt mit der herausfordernden Aufgabe den Kern der eigenen Forschungsaktivitäten auf eine ebenso kurze, wie ansprechende Formel zu bringen und führt über die Frage, wie sich abstrakte Inhalte bildlich darstellen lassen, bis hin zur Definition der Erzählweise. In diesem Workshop wird in einem abwechslungsreichen Miteinander von theoretischen Inputs und praktischen Übungen der Weg von der Idee bis zum Dreh nachvollzogen. Die Teilnehmer_innen analysieren bestehende…

Erfahre mehr »
Mai 2017

Bloggen in den Natur- und Lebenswissenschaften

12. Mai 2017 | 9:00 - 17:00
DLE Forschungsservice und Nachwuchsförderung, Berggasse 7
Wien, 1090 Österreich
+ Google Karte
kostenlos 20 Plätze verfügbar

Internetblogs sind schon längst keine neue Technologie mehr. Heute ist es so einfach wie nie zuvor, eigene Texte im Internet zu publizieren. Und für die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bieten die Blogs eine großartige Möglichkeit, sich direkt, persönlich und ohne Umweg über klassische Medien an die Öffentlichkeit zu wenden. Wissenschaftsblogs dienen aber nicht nur der Öffentlichkeitsarbeit; Blogs schaffen auch die Möglichkeit die wissenschaftliche Arbeit zu verbessern. Der Workshop liefert alle nötigen Informationen für den Start eines eigenen Wissenschaftsblogs, erklärt die nötigen…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren