VERANSTALTUNGEN DES WEITERBILDUNGS­­PROGRAMMS

Im Rahmen der im Herbst 2014 neu geschaffenen Wissenstransferzentren in Österreich bieten die Wiener Universitäten und Fachhochschulen ein interuniversitäres Weiterbildungsprogramm mit freiem Zugang an. Das Weiterbildungsprogramm 2019/2020 des WTZ Ost widmet sich neuen Formen der Erarbeitung, Vermittlung und Verwertung von Wissen.

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

November 2019

CHALLENGE IMPACT. Auftaktveranstaltung

November 28 | 14:30 - 18:00
Impact HUB, Lindengasse 56
Wien, 1070 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Let's challenge impact! Möchtest du zur Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen oder der Erreichung der Sustainable Development Goals beitragen? Hast du bereits eine eigene Idee oder ein Projekt an dem du arbeitest? Egal, wo du stehst – ob grobe Idee, konkreter Plan oder eigenes Projekt mit Impact: Komm zur CHALLENGE IMPACT Auftaktveranstaltung! Es erwarten dich Role Models, 1on1-Feedback zu deiner Idee / deinem Projekt sowie Couch Coaching durch Expert_innen. Zudem gibt es Informationen zum neuen kostenlosen Trainingsprogramm CHALLENGE IMPACT, das 2020 startet.…

Mehr erfahren »

Workshop // Open Science und Pflege: Chancen und Barrieren – Ein Dialog

November 25 | 14:00 - 17:00
Haus Augarten, Rauscherstr. 16
Wien, Wien 1020 Österreich
+ Google Karte

Pflege spielt eine bedeutende Rolle in einer alternden Gesellschaft. Mit steigendem Durchschnittsalter in der Gesellschaft steigt der Pflegebedarf, und somit die Kosten für die Pflege. Häufig werden Untersuchungen im Bereich der Pflege vor allem aus dieser Perspektive der steigenden Kosten durchgeführt. Bei Pflege handelt es sich jedoch nicht nur um eine medizinische Dienstleistung, die Kosten und Mehrwert für die Gesellschaft erzeugen kann, sondern vor allem auch um eine soziale Komponente zwischen Pflegenden und Gepflegten, die oft ausser Acht gelassen wird,…

Mehr erfahren »

Dezember 2018

Brezel Talk mit Christina Hoffmann von DeliziArte

17. Dezember 2018 | 16:00 - 18:00
Kunsthistorisches Museum Wien, Maria-Theresien-Platz,
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Du bist Geistes-, Sozial- oder KulturwissenschaftlerIn, hast Interesse an Entrepreneurship - und bislang wenig Gelegenheit, dich mit Gleichgesinnten auszutauschen? Am 17. Dezember bekommen Gründungsinteressierte die Möglichkeit, im Rahmen einer Führung durch die Bruegel-Ausstellung im Kunsthistorischen Museum Wien das Unternehmen DeliziArte von Christina Hoffmann kennenzulernen und sich zu vernetzen. Die Alumna der Universität Wien hat es sich zum Beruf gemacht, neben individualisierten Museumsführungen und sogenannten „Art Menus“ außerdem publikumswirksames Art Marketing für Kulturbetriebe und Museen anzubieten. Im Anschluss zur Führung können…

Mehr erfahren »

Post-Grad Life: Going International

4. Dezember 2018 | 16:00 - 21:00
Akademie der bildenden Künste Wien, Atelierhaus, Lehargasse 8, 1060 Wien, 2. OG Mehrzwecksaal, Lehargasse 8
Wien, 1060 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

MEET & TALK 16:00–18.30  Welcome with Coffee and Cake AWAY. A Project Around Residencies. Alexandra Grausam PHILEAS. A Fund for Contemporary Art. Stefanie Reisinger Table Talks with AWAY & PHILEAS ARTIST TALK 18:30–21:00  Welcome with Snacks & Drinks Artist Talk: Bianca Regl and Christian Schwarzwald Moderation: Georg Russegger Post-Grad Life is a new information and discourse format developed to foster exchange between art universities and graduates to showcase different challenges after graduation. The first edition “Going International” is about stories of artists and their progress…

Mehr erfahren »

Kunst und Kultur finanzieren

4. Dezember 2018 | 16:00 - 18:30
Universität für angewandte Kunst Wien – Vordere Zollamtsstraße 7, Vordere Zollamtsstraße 7
Wien, 1010 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Kunst- und Kulturarbeit kosten Geld. Diese Veranstaltung soll helfen, passende Finanzierungsmöglichkeiten für eigene Vorhaben zu finden, und einen Überblick über die wichtigsten Kunst- und Kultur-Förderprogramme sowie Tipps für die Suche nach passenden Subventionen bieten. Darüber hinaus werden andere Finanzierungswege wie Sponsoring oder Crowdfunding gestreift und besprochen, was bei der Durchführung geförderter Projekte und bei der Abrechnung von Förderungen zu beachten ist. Aufbau Wie kalkuliere ich mein Projekt (Ausgaben, Einnahmen)? Wie finde ich passende Förderstellen? Wie beantrage ich eine Förderung? Welche…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren