VERANSTALTUNGEN DES WEITERBILDUNGS­­PROGRAMMS

Im Rahmen der im Herbst 2014 neu geschaffenen Wissenstransferzentren in Österreich bieten die Wiener Universitäten und Fachhochschulen ein interuniversitäres Weiterbildungsprogramm mit freiem Zugang an. Das Weiterbildungsprogramm 2019/2020 des WTZ Ost widmet sich neuen Formen der Erarbeitung, Vermittlung und Verwertung von Wissen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

EINFÜHRUNG URHEBERRECHT

7. Juni 2016 | 12:00 - 16:00

Vortragende: Günter Schönberger

Im Rahmen des Vortrags zur Einführung ins Urheberrecht geht es um die Systematik und Funktionsweise des Urheberrechts und den besonderen Herausforderungen im Bereich der Kunst und Fotografie in Österreich. Dabei werden vor allem folgende Themen behandelt, gerne wird aber auch flexibel auf Fragestellungen eingegangen und diese in Diskussion mit den Teilnehmer_innen erörtert:

  • Funktion und Aufgabe von Urheberrechtgesellschaften
  • Was und wer ist geschützt – Werk und Rechte des Urhebers
  • Sondervorschriften und verwandte Schutzrechte
  • kollektive Rechtewahrnehmung
  • Praxisbeispiele
  • Systematik des Urheberrechts

Anmeldung

Ort: Universität für angewandte Kunst Wien
Oskar-Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien
Seminarraum B (Dachgeschoss, Fersteltrakt)

MAG. GÜNTER SCHÖNBERGER ist Geschäftsführer der Bildrecht GmbH, die als Gesellschaft zur Wahrnehmung visueller Rechte Kunstschaffende in all jenen Rechten, die von einer Privatperson nicht, oder nur schwer, wahrgenommen werden können, vertritt.

Details

Datum:
7. Juni 2016
Zeit:
12:00 - 16:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Universität für angewandte Kunst Wien – Vordere Zollamtsstraße 3
Vordere Zollamtsstraße 3
Wien, 1030 Österreich
Google Karte anzeigen