VERANSTALTUNGEN DES WEITERBILDUNGS­­PROGRAMMS

Im Rahmen der im Herbst 2014 neu geschaffenen Wissenstransferzentren in Österreich bieten die Wiener Universitäten ein interuniversitäres Weiterbildungsprogramm mit freiem Zugang an. Das Weiterbildungsprogramm 2017/18 des WTZ Ost widmet sich neuen Formen der Erarbeitung, Vermittlung und Verwertung von Wissen.

Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

April 2018

Alles was sie jemals über Patente und biotechnologische Erfindungen wissen wollten, doch aber nie fragen trauten.

April 10 | 9:00 - 12:00
BOKU Wien, MUG3-Seminarraum 13, Muthgasse 11
Wien, Wien 1190 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Was kann man im biotechnologischen Bereich patentieren? Sie werden dazu einen Überblick erhalten. Erfindungen müssen neu, erfinderisch, industriell anwendbar und nacharbeitbar sein. Sie werden mit diesen wesentlichen Erfordernissen für die Patentfähigkeit vertraut gemacht, um ein erstes Verständnis zu entwickeln, unter welchen Bedingungen eine biotechnologische Erfindung patentiert werden kann. In Patentschriften findet man viele Informationen, die in der wissenschaftlichen Literatur nicht recherchierbar sind. Wie kann man solche Information finden und wie liest man effektiv eine Patentschrift? Dazu werden Sie Anregungen erhalten.…

Erfahre mehr »

I DO IT MY WAY – Von der Idee in die unternehmerische Selbstständigkeit

April 13 | 16:00 - 19:30
Werksalon Co-Making Space, Stadtlauer Straße 41A
Wien, Wien 1220 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

In wenigen und einfachen Schritten wird die eigene Gründungsidee durchdacht und zu Papier gebracht. Erste Antworten auf Was, Warum, Wofür, für Wen, Wie, Wo und Wann schärfen die eigene Intention, zeigen die wichtigsten nächsten Schritte auf und motivieren zum Durchstarten. Vortragende: MAG. ANTOINETTE RHOMBERG hat Betriebswirtschaft studiert. Als Expertin für Innovation & Entrepreneurship ist sie seit 2011 international selbständig. In Österreich betreibt Sie den Werksalon Wien, das erste Co-Making Space für Handwerk,  Design und Kunst und ist Dozentin für Wirtschaft…

Erfahre mehr »

Dialog mit dem Publikum. Wissenschaftliche Inhalte kommunizieren

April 18 | 10:00 - April 19 | 17:00
mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Anton-von-Webern-Platz 1
Wien, 1030 Österreich
+ Google Karte
kostenlos 14 Plätze verfügbar

WissenschaftlerInnen sind immer häufiger gefordert, ihre Arbeit öffentlich zu präsentieren. Vor Publikum aufzutreten ist eine komplexe Aufgabenstellung, die man lernen kann. Das spezielle Wissen des Theaters über die Spielregeln der Live-Kommunikation kann dabei eine wertvolle Ressource sein. Dieser praxisorientierte Workshop bietet einen geschützten Raum, in dem die TeilnehmerInnen effektive Tools kennenlernen, um ihre Ideen und Forschungsergebnisse einem breiten Publikum in der Praxis erfolgreich vermitteln zu können. Inhalte Kommunikationsebenen der Mythos „Präsenz“ nonverbale Kommunikation Sprachgestaltung die Bedürfnisse des „Publikums“ Umgang mit…

Erfahre mehr »

Creativity Confidence & Design

April 19 | 9:00 - 17:00
DLE Forschungsservice und Nachwuchsförderung, Seminarraum 2, Berggasse 7
Wien, 1090 Österreich
+ Google Karte
kostenlos 20 Plätze verfügbar

Kreativität ist eine der entscheidendsten Fertigkeiten in unserer komplexen Gesellschaft und Arbeitswelt. Sie ist Grundlage für Innovation, Wandel und professionellen Selbstausdruck. Gleichzeitig gibt es große Missverständnisse rund um Kreativität und viele Menschen nutzen ihr kreatives Potential zu wenig. Dabei ist jeder Mensch kreativ und Kreativität ist trainierbar. Mit den richtigen Techniken und neuen Perspektiven, können Menschen einen Lebensstil führen, der Ideen und deren Umsetzung begünstigt. Der Workshop ist für all jene, die Gestaltungsmöglichkeiten im beruflichen Alltag erkennen wollen und, ausgehend…

Erfahre mehr »

Patentrecherche Advanced

April 24 | 9:00 - 13:00
Freihaus TU Wien, Wiedner Hauptstraße 8
Wien, Wien 1040 Österreich
+ Google Karte
kostenlos 12 Plätze verfügbar

Teilnehmer_innen der bisherigen WTZ-Patentrecherche Workshops oder gleichwertiger Ausbildungen haben die Gelegenheit unter Anleitung nach eigenen technologischen Fragestellungen zu recherchieren. Kurze Wiederholung: Basics der Patentrecherche Patentrecherche mit Espacenet und dem Europäischen Patentregister Hands-on Recherche am PC Holen Sie sich Tipps vom Rechercheprofi Bringen Sie ihr eigenes Recherchethema mit!  Die Angaben zu Ihrem Thema im Anmeldeformular werden vertraulich behandelt. Der Vortrag wird bei Bedarf in englischer Sprache gehalten. Max. 12 TeilnehmerInnen möglich. Teilnahme nur für Angehörige von Wiener Universitäten möglich. Vortragende: DI…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren