Datenschutzbestimmungen bei Veranstaltungsanmeldung

Ich bin durch die Anmeldung zu einer Veranstaltung einverstanden, dass das WTZ Ost meine personenbezogenen Daten, Vor-Nachname, Position, Universität/Institution, Ausbildung/Studium und E-Mailadresse zur Personalverwaltung, Statistik und der Übermittlung von Neuigkeiten erheben, speichern und verarbeiten darf.

Meine Daten werden gelöscht, sobald der Zweck der Verarbeitung erreicht wurde und sofern keine andere gesetzliche Aufbewahrungsfrist entgegensteht.

Ich erkläre bei der Anmeldung, dass ich über die Informationspflichten (Recht auf Auskunft/Berichtigung/Löschung etc.) gemäß Art. 12–21 Datenschutz-Grundverordnung aufgeklärt wurde und diese zur Kenntnis genommen habe.

Ich erkläre bei der Anmeldung, dass diese Einwilligungserklärung auf freiwilliger Basis erfolgt. Auch wird mir mitgeteilt, dass ich meine Einwilligung ohne für mich nachteilige Folgen jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann.

Meine Widerrufserklärung kann ich richten an:
E-Mail-Adresse: lisa.grabner@univie.ac.at

Im Fall des Widerrufs löscht die Uni Wien mit Zugang meiner Widerrufserklärung die von der Uni Wien und allfälligen AuftragsverarbeiterInnen gespeicherten Daten.