Schwerpunkte

Wissenstransfer im Sinne eines lebendigen, transdisziplinären Austausches zwischen Forschung, Wirtschaft und Gesellschaft. Im Rahmen des WTZ Ost arbeitet das Team an der Umsetzung universitätsübergreifender Kooperationsprojekte.

Technologie-
­verwertung

Ziel dieses Projektes ist eine stärkere Vernetzung der Wissens-& Technologietransferstellen der Universitäten und deren Partner

GSK-EEK-
Kunst

Das Kooperationsprojekt setzt sich zum Ziel, das Thema Wissenstransfer in den Bereichen Kunst, Erschließung und Entwicklung der Künste (EEK), sowie Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften (GSK) umfassend zu adressieren.

Start-Ups &
Entrepreneurship

Einer der Schwerpunkte des WTZ liegt auf der Förderung von universitären Spin-offs und Startups.

Lehre &
Awareness

Durch gezielte Optimierung und Erweiterung der Lehr- und Trainingsinhalte, unter Berücksichtigung aller Fachrichtungen, soll die ganze Breite des Themas „Wissen- und Technologietransfer“ erfasst werden.


Kompetenzen

Wissen ist unsere wertvollste Ressource. Ein reger Austausch vom Expert_innenwissen an den Universitäten ist unser Ziel. Das Spezialwissen soll gefördert und durch gezielte Weiterbildungsmaßnahmen vertieft und erweitert werden.