VERANSTALTUNGEN DES WEITERBILDUNGS­­PROGRAMMS

Im Rahmen der im Herbst 2014 neu geschaffenen Wissenstransferzentren in Österreich bieten die Wiener Universitäten und Fachhochschulen ein interuniversitäres Weiterbildungsprogramm mit freiem Zugang an. Das Weiterbildungsprogramm 2019/2020 des WTZ Ost widmet sich neuen Formen der Erarbeitung, Vermittlung und Verwertung von Wissen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Alles, was RECHT ist. Ein Survival-Training für Künstler_innen

23. April | 14:00 - 15:30

Das kostenlose Survival Training „Steuer und Sozialversicherung“ für Künstler_innen findet als mehrteiliges Live-Video-Format statt. Teil 1 widmet sich dem Thema Steuer, weitere Termine zum Künstler_innen-Sozialversicherungsfonds mit Schwerpunkt COVID-19-Fonds (Teil 2) sowie zur Sozialversicherung für selbständige Künstler_innen (Teil 3) sind in Planung!

Teil 1: Survival Training. Steuern und mehr – Orientierung in der Krise

Einkommenssteuer, Steuernummer … was geht mich das an? Muss ich überhaupt Steuern zahlen oder mich beim Finanzamt melden? Welche Daten aus dem Einkommensteuerbescheid brauche ich für einen Antrag beim Härtefallfonds? Was ist zu beachten, wenn ich um Unterstützung aufgrund der Corona-Krise ansuchen möchte?

Ein Online-Vortrag mit Fragestunde

Wann: 23.04.2020, 14–15.30 Uhr
Mit: Barbara Hölzl (ECOVIS Austria Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft m.b.H.)
Moderation: IG Bildende Kunst

Eine Veranstaltung in Kooperation von Wissenstransferzentrum Ost, Akademie der bildenden Künste Wien und IG BILDENDE KUNST.

Verbindliche Anmeldung erforderlich bis 22.04.2020, 15 Uhr, unter wissenstransfer@akbild.ac.at | Betreff: Anmeldung Survival-Training 1 | Im eMail-Body geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachname an.  

Bitte beachten Sie: 

  • Bis Donnerstag, 23.4.2020, 10 Uhr, erhalten Sie bei erfolgreicher Anmeldung (Maximum: 100 Personen) den Link zur Veranstaltung. Eine gesonderte Anmeldebestätigung wird nicht verschickt!  
  • Durch die verbindliche Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien. Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter folgendem Link: Datenschutz-Hinweis.
  • Die Veranstaltung findet aufgrund der COVID-19-Pandemie mit Hilfe der Videokonferenzsoftware ZOOM (https://zoom.us/) statt. Den entsprechenden Link bekommen Sie – nach Ihrer verbindlichen Anmeldung – rechtzeitig vor der Veranstaltung zugeschickt. An den Online-Meetings kann grundsätzlich via Webbrowser (d.h. ohne Registrierung, Installation einer eigenen Software etc.!) und unter Verwendung eines beliebigen Endgeräts teilgenommen werden. Sollten Sie die Verwendung einer entsprechenden Client-Software bzw. App vorziehen, so kann diese hier heruntergeladen werden: https://zoom.us/download#client_4meeting, https://play.google.com/store/apps/details?id=us.zoom.videomeetings&hl=de_AT, https://apps.apple.com/de/app/zoom-cloud-meetings/id546505307
  • Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nur für angemeldete Personen möglich (maximal 100 Personen).

Für aktuelle Informationen empfehlen wir, Website oder Facebook im Auge zu behalten:
Facebook Akademie der bildenden Künste Wien | Website Akademie der bildenden Künste Wien
Facebook Wissenstransferzentrum Ost | Website Wissenstransferzentrum Ost 
Facebook IG BILDENDE KUNST | Website IG BILDENDE KUNST

FOLIEN

 

Details

Datum:
23. April
Zeit:
14:00 - 15:30
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Akademie der bildenden Künste Wien
IG Bildende Kunst