VERANSTALTUNGEN DES WEITERBILDUNGS­­PROGRAMMS

Im Rahmen der im Herbst 2014 neu geschaffenen Wissenstransferzentren in Österreich bieten die Wiener Universitäten und Fachhochschulen ein interuniversitäres Weiterbildungsprogramm mit freiem Zugang an. Das Weiterbildungsprogramm 2019/2020 des WTZ Ost widmet sich neuen Formen der Erarbeitung, Vermittlung und Verwertung von Wissen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

SMARTUP Workshop: Python Crash Course

17. Juni | 9:00 - 18. Juni | 16:00

Der 2-tägige Workshop von SMARTUP richtet sich besonders an interessierte und angehende Gründer*innen bzw. bereits erfahrene Startup-CEOs und Mitarbeiter*innen, die mehr Know-how über das Programmieren erwerben möchten. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Der Fokus liegt auf der Teilnahme von Frauen – wir heißen aber grundsätzlich jeden willkommen!

Python Crash Course

Im Rahmen eines zweitägigen Workshops werden den Teilnehmer*innen Grundlagen zur Programmiersprache Python vermittelt. Die Teilnahme ist komplett kostenlos.

Wann: 17. Juni & 18. Juni 2021 von 9:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr, inkl. Mittagspause
Ort: Online

Aufbau des Workshops

Tag 1:

  • Einführung in das Programmieren
  • Grundlagen von Python
  • Einführung in das (teils) selbstständige Programmieren mit Variablen & if-sentences, loops, imports und functions
  • Lesen & Verstehen von Code anhand praktischer Beispiele
  • Einführung in Klassen & Objekte

Tag 2:

  • Mit Anleitung eine Python Umgebung am eigenen Computer installieren (Python 3.9, eigene Entwicklungsumgebung, z.B. Atom IDE)
  • Praxisbeispiel: 2 Optionen
    • Option A: Der Workshopleiter gibt ein Praxisbeispiel vor. Gemeinsam wird das Problem definiert, Logik aufgeschrieben, Ansätze für das Programmieren gefunden und programmiert. Der geschriebene Code wird danach natürlich für die Eigennutzung zur Verfügung gestellt.
    • Option B: Bearbeitung eines eigenen Praxisbeispiels aus dem Leben der Teilnehmer*innen
  • Weiterführenden Links und Tipps zu weiteren Online-Kursen und einfachen Coding Projekten (z.B. Datenanalyse, Machine Learning, API Zugriffe, Datenbanken etc.)
  • Möglichkeit, nächste Schritte für eigene, bestehende Projekte zu besprechen

Ziele des Python Crash Course

  • Teilnehmer*innen für das (selbständige) Programmieren zu begeistern
  • Möglichkeit bieten, eigene, spezifische Coding-Probleme zu lösen (Stackoverflow, bug fixing Tipps, etc.)
  • Informationen vermitteln, wo Teilnehmer*innen Wissen für ihre Projekte erlangen können (Dokumentationen, Github, gute Tutorials, bekannte Python Libraries, etc.)

Über den Workshopleiter

Matthias Hausberger brachte sich das Programmieren selbst bei und machte sich schließlich im Jahr 2016 im Bereich Automatisierung und Prozessgestaltung, sowie Datenanalyse, unter dem Namen PerfXWeb selbständig. Seither arbeitet er hauptsächlich mit den Programmiersprachen Python, PHP, SQL, Javascript im Bereich Backend (Hintergrund/Serverlogik) und diversen anderen Sprachen im Bereich DevOps (Synergie von Entwicklung & Betrieb). Neben seiner selbständigen Tätigkeit und einem Masterstudium in International Management an der WU Wien, möchte Matthias Interessierten in Form von Workshops das Programmieren möglichst praxisnah beibringen.

Anmeldung

Bei Interesse an einer Teilnahme, sende bitte bis spätestens 7. Juni 2021 eine Email an office@stp-smartup.at.
Da dieser Workshop nur für eine kleine Anzahl an Teilnehmer*innen geplant ist, bitte wir um ehest mögliche Anmeldung.

Veranstaltungsort

online