VERANSTALTUNGEN

Im Rahmen der im Herbst 2014 neu geschaffenen Wissenstransferzentren in Österreich bieten die Universitäten und Fachhochschulen des Wissenstransferzentrum Ost ein interuniversitäres Weiterbildungsprogramm an. Das Veranstaltungssprogramm 2023/2024 des WTZ Ost widmet sich neuen Formen der Erarbeitung, Vermittlung und Verwertung von Wissen.

 

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Open Innovation in der Industrie. Erfahrungen und Herausforderung an den österreichischen Hochschulen

14. Dezember 2021 | 10:30 - 11:30

Das KV Innovation Matters ladet sie herzlich zu einer Diskussionveranstaltung mit Sandra Stromberger, der Gründerin und Leiterin von Industry Meets Makers zu den Erfahrungen und Herausforderungen von Open Innovation, mit besonderen Augenblick auf Zusammenarbeit mit Industrie, an den österreichischen Universitäten und Fachhochschulen ein. Zusammen mit Forschenden verschiedenster wissenschaftlicher Disziplinen sollen innovative Formate des Wissens- und Technologietransfers besprochen werden, die neue Kollaborationsmodelle zwischen der Top-Industrie und der kreativen Maker-Szene anzustoßen sollen, um das dadurch entstehende Innovations- und Geschäftspotenzial zum Vorteil beider Seiten fruchtbar zu machen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des virtuellen F&E Cafe der Fachhochschule Campus Wien statt und wird vom WTZ Ost unterstützt.

Keine Anmeldung erforderlich. Teilnahme möglich via Zoom: https://fh-campuswien.zoom.us/j/92555835000?pwd=M2ZrL0ZQRzEwZkd2NnFpdjFzMU1jQT09

Meeting-ID: 925 5583 5000
Passwort: 041612

 

Details

Datum:
14. Dezember 2021
Zeit:
10:30 - 11:30
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

online

Veranstalter

FH Campus Wien
Veranstalter-Website anzeigen