VERANSTALTUNGEN DES WEITERBILDUNGS­­PROGRAMMS

Im Rahmen der im Herbst 2014 neu geschaffenen Wissenstransferzentren in Österreich bieten die Wiener Universitäten und Fachhochschulen ein interuniversitäres Weiterbildungsprogramm mit freiem Zugang an. Das Weiterbildungsprogramm 2019/2020 des WTZ Ost widmet sich neuen Formen der Erarbeitung, Vermittlung und Verwertung von Wissen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

INSPIRING CHAT#11: ZUKUNFTS.ARBEIT, ZUKUNFTS.WELTEN

17. Dezember 2020 | 17:00 - 18:00

Digitalisierung gilt als Treiber wesentlicher Veränderungen in sämtlichen (Lebens-)Welten. Nicht nur bedingt durch die Corona-Krise sondern schon seit längerem beschäftigen sich Expert*innen aus unterschiedlichen Bereichen auch mit neuen Formen der Zusammenarbeit, die vielfach unter den Begriffen „Smart Work“ oder „New Work“ zusammengefasst werden können. Dabei stehen nicht nur die technischen Entwicklungen im Mittelpunkt der Überlegungen sondern vor allem Fragen, die sich mit neuen Formen der Organisation von Arbeit und Führung befassen. Doch wie haben sich die Arbeitswelten durch die Digitalisierung bisher verändert? Und welche Zukunftsszenarien werden entwickelt?

Inputs zu diesem Inspiring Chat kommen von:

  • Christine Antlager-Winter (Country Director, Google Austria)
  • Ulrike Huemer (Magistratsdirektorin der Stadt Linz)
  • Dieter Siegel (CEO Rosenbauer)
  • Andreas Gnesda (GF Team Gnesda, Vorsitzender des Beirats der Leitbetriebe Austria)
  • Rainer Pollack (Kaufmännischer Direktor und Vorstand des Goethe-Instituts)
  • Sandra Stromberger (Founder und Manager Industry meets Makers)

Hier der Link zu der Veranstaltung: https://www.digitalmakershub.at/events/

virtuell | kostenlos

Details

Datum:
17. Dezember 2020
Zeit:
17:00 - 18:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Webseite:
https://www.digitalmakershub.at/events/

Veranstalter

Digital Makers Hub
Webseite:
https://www.digitalmakershub.at

Veranstaltungsort

online