VERANSTALTUNGEN DES WEITERBILDUNGS­­PROGRAMMS

Im Rahmen der im Herbst 2014 neu geschaffenen Wissenstransferzentren in Österreich bieten die Wiener Universitäten ein interuniversitäres Weiterbildungsprogramm mit freiem Zugang an. Das Weiterbildungsprogramm 2017/18 des WTZ Ost widmet sich neuen Formen der Erarbeitung, Vermittlung und Verwertung von Wissen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Social Media in der Kunst- und Kulturvermittlung

5. Dezember 2017 | 16:30 - 19:30

kostenlos

Veranstaltung Navigation

Die Nutzung der sozialen Netzwerke im Kunst- und Kulturbereich schwankt zwischen Extremen: Entweder nutzen Künstler_innen den Hype der Selbstinszenierung und teilen täglich Updates über ihre Arbeit oder auch ihre Freizeit, oder es wird zurückhaltende Online-Askese betrieben, um sich bewusst von dem „Online-Exhibitionismus“ zu distanzieren. Vor- und Nachteile der Dokumentation der eigenen Arbeit von Künstler_innen beleuchtet Lisa Stadler in ihrem Workshop. Ziel der Einheit ist es, einen Überblick über die aktuellen Netzwerke und deren Möglichkeiten zu bekommen sowie Feedback zu einzelnen Social Media-Auftritten der Teilnehmer_innen zu geben. So soll auch ein Mittelweg zwischen Oversharing und Offline-Sein präsentiert werden.

 

Lisa Stadler (33) arbeitet seit rund neun Jahren als Social Media Managerin. Für die Agentur Super-Fi betreute sie Kunden wie Red Bull MOBILE oder Wien Tourismus in Sachen Social Media-Strategie und Content-Planung. Bei der Tageszeitung KURIER implementierte sie die Social Media-Strategie, bevor sie 2012 zu derStandard.at wechselte. Für die größte Online-Tageszeitung Österreichs betreut Stadler mit Kolleg_innen einen der größten heimischen Auftritte in den sozialen Netzwerken und kümmert sich dort angefangen von Community Management über Traffic-Generierung bis hin zu Abomarketing um die umfassende Markenstrategie der Zeitung. Lisa Stadler studierte Russisch in Graz und unterrichtet Social Media an der FH Wien. An Wochenenden ist sie oft als Teil des DJ/VJ Kollektivs ETEPETETE unterwegs.

 

Universität für angewandte Kunst Wien – Ferstel Trakt, Oskar-Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien, Hörsaal 1

Details

Datum:
5. Dezember 2017
Zeit:
16:30 - 19:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungkategorien:
, ,

Veranstalter

Universität für angewandte Kunst Wien
Website:
www.dieangewandte.at

Veranstaltungsort

Universität für angewandte Kunst Wien – Ferstel-Trakt
Oskar-Kokoschka-Platz 2
Wien, 1010 Österreich
+ Google Karte
Website:
www.dieangewandte.at