VERANSTALTUNGEN DES WEITERBILDUNGS­­PROGRAMMS

Im Rahmen der im Herbst 2014 neu geschaffenen Wissenstransferzentren in Österreich bieten die Wiener Universitäten ein interuniversitäres Weiterbildungsprogramm mit freiem Zugang an. Das Weiterbildungsprogramm 2017/18 des WTZ Ost widmet sich neuen Formen der Erarbeitung, Vermittlung und Verwertung von Wissen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Patentrecherche für Fortgeschrittene

17. Dezember 2015 | 9:30 - 12:00

Teilnehmer_innen der bisherigen WTZ-Patentrecherche Workshops oder gleichwertiger Ausbildungen haben die Gelegenheit unter Anleitung nach eigenen technologischen Fragestellungen zu recherchieren. Die jeweilige Fragestellung ist bei Anmeldung vorab zu übermitteln, die Themen werden vertraulich behandelt. Begrenzte Teilnahmezahl von 12 Personen. Teilnahme nur für Angehörige von Wiener Universitäten möglich.

Datum: 17.12.2015
Uhrzeit: 09:30 – 12:00

Ort: Freihaus, TU Wien
Wiedner Hauptstr. 8, 1040 Wien
DC rot EG, Schulungsraum des ZID,

Vortragende:
DR. ROLAND FEINÄUGLE hat Physik studiert und einen postgradualen Abschluss in Rechtswissenschaften erworben. Er war in Forschung und Training beim Human spaceflight programme tätig, bevor er 2002 zum Europäischen Patentamt wechselte. Dort leitet er den Bereich Patent Information Training.

DR. NIGEL CLARKE war nach den Studien der physikalischen Chemie und Mathematik als Forscher im Bereich der Materialwissenschaften am UK Ministry of Defence tätig. Im Europäischen Patentamt arbeitete er zunächst als Prüfer, bevor er als Leiter für den Bereich Online-Products u.a. die Verantwortung für die Patentdatenbank Espacenet übernahm.

Details

Datum:
17. Dezember 2015
Zeit:
9:30 - 12:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Freihaus TU Wien
Wiedner Hauptstraße 8
Wien, Wien 1040 Österreich
+ Google Karte