VERANSTALTUNGEN DES WEITERBILDUNGS­­PROGRAMMS

Im Rahmen der im Herbst 2014 neu geschaffenen Wissenstransferzentren in Österreich bieten die Wiener Universitäten ein interuniversitäres Weiterbildungsprogramm mit freiem Zugang an. Das Weiterbildungsprogramm 2017/18 des WTZ Ost widmet sich neuen Formen der Erarbeitung, Vermittlung und Verwertung von Wissen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Patentrecherche

21. März 2018 | 9:00 - 16:30

kostenlos

Ergänzend zur Literaturrecherche ist die Patentrecherche ein wesentliches Werkzeug zur Vermeidung von Doppelforschung, da viele Entwicklungen von Unternehmen nur im Rahmen von Patentanmeldungen publiziert werden. Aufbauend auf den Grundlagen zu Patenten und der Recherche in Patentdatenbanken bildet die Hands-on Recherche von Beispielen am PC und die Begleitung der einzelnen Teilnehmer_innen bei der Suche das Kernstück der Veranstaltung.

Begrenzte Teilnahmezahl von 12 Personen – Teilnahme nur für Angehörige von Wiener Universitäten möglich. Die Vorträge werden bei Bedarf in englischer Sprache gehalten.

Vortragende:
DI Barbara Steinz, Österreichisches Patentamt
Dr. Susanna Slaby, Österreichisches Patentamt
N.N., Europäisches Patentamt

BARBARA STEINZ studierte Technische Physik an der TU Wien. Sie ist Prüferin des Österreichischen Patentamtes seit 2001, zuständig für Arbeitsverfahren wie Fördern, Packen und. Überleiten von Flüssigkeiten, physikalische Prüfvorrichtungen, wie selbstkassierende Geräte und Münzprüfer sowie Feuerbekämpfung.

SUSANNA SLABY studierte Chemie an der Uni Wien. Sie ist Prüferin des Österreichischen Patentamtes seit 2001, zuständig für Anorganische Chemie, Organische Chemie und Aufbereitung von Wasser.

Details

Datum:
21. März 2018
Zeit:
9:00 - 16:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

ÖsterreichischesPatentamt
Dresdner Straße 87
Wein, Wien 1200 Österreich
+ Google Karte

Teilnahmebestätigungen

11 aus 12 verfügbar Anmeldung Ihre Anmeldung ist verbindlich.

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

RSVP Bestätigung senden an: