VERANSTALTUNGEN DES WEITERBILDUNGS­­PROGRAMMS

Im Rahmen der im Herbst 2014 neu geschaffenen Wissenstransferzentren in Österreich bieten die Wiener Universitäten ein interuniversitäres Weiterbildungsprogramm mit freiem Zugang an. Das Weiterbildungsprogramm 2017/18 des WTZ Ost widmet sich neuen Formen der Erarbeitung, Vermittlung und Verwertung von Wissen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FEM’CIRCLE: SEXISMUS COPING TECHNIQUES & STRATEGIES – DER WORKSHOP FÜR DEN ARBEITSALLTAG

Juni 14 | 15:00 - 18:00

kostenlos

Begegne ich in meinem Arbeitsalltag Sexismus? Und wenn ja, was tun? Und wie kann ich als Frau Strategien entwickeln, die zu mir passen ohne den unbeliebten Diskriminierungsdiskurs zu bedienen oder Diskriminierung zu negieren?

In diesem interaktiven Workshop identifizieren wir wann und wo Sexismus im Umfeld von Selbständigkeit und unternehmerischem Handeln stattfindet und erarbeiten erste Strategien darauf zu reagieren. Das Ziel ist, sich mit Spaß der eigenen Handlungsmacht (wieder) bewusst zu werden, eigene „Glaubenssätze“ zu reflektieren und paradoxe und individuelle Interventionen zu erdenken und auszuprobieren. Anhand von Praxisbeispielen, Beispielen aus der Forschung und der Arbeit an konkreten Situationen erarbeiten wir in Gruppen anwendbare Skills.

ACHTUNG: Begrenzte Teilnehmerzahl! Wir bitten um Anmeldung!

Dr.in Marita Haas forscht an der TU Wien am Institut für Managementwissenschaften, Arbeitswissenschaft und Organisationen. Sie widmet sich insbesondere Identitätskonstruktionen von Frauen in weiblich bzw. männlich konnotierten Berufsgruppen und Professionsbiographien in Zusammenhang mit Organisationen oder Organisationsforschung.

Datum | 14.6.2017
Uhrzeit | 15.00-18.00
Ort | Seminarraum 21A,
Universität für angewandte Kunst Wien, ACHTUNG NICHT IM HAUPTGEBÄUDE AM RING, sondern Vordere Zollamtsstraße 3 (Zwischengeschoss), 1030 Wien

(c)Grafik: www.bureauf.com

 

 

Details

Datum:
Juni 14
Zeit:
15:00 - 18:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, , , , , ,

Veranstalter

Universität für angewandte Kunst Wien
Webseite:
www.dieangewandte.at

Veranstaltungsort

Universität für angewandte Kunst, Vordere Zollamtstraße 3
Vordere Zollamtsstraße 3
Wien, Wien 1030 Österreich
+ Google Karte

Teilnehmer

31 Personen nehmen an FEM’CIRCLE: SEXISMUS COPING TECHNIQUES & STRATEGIES – DER WORKSHOP FÜR DEN ARBEITSALLTAG teil

  • Johanna Kober
  • evamaria trischak
  • Margarete Arthaber
  • Bernadette Schmatzer
  • Magdalena Meergraf
  • Ingeborg Sieberer
  • Sabrina Peer
  • Verena Giesinger
  • Tanja Werner
  • Laura Wiesböck
  • Julia hager
  • Jeannine Jesch
  • Eva Kadlec
  • Melinda Horvath
  • Canan Caliskan
  • Julia Wohlfahrt
  • Julijana Rosoklija
  • Petra Holländer
  • steffi högl
  • Aileen Biebrach
  • Yael Marie-Elene Fidesser
  • Kathrin Heissenberger
  • Büsra Arli
  • Ingrid Reiweger
  • Sabine Selinger
  • Stefanie Jaksch
  • Judit Langer
  • Astrid Behrens
  • Milena R. Heussler
  • Julia Grünwald
  • Lisa de la Punz
  • Alle Teilnehmenden laden
Karten sind nicht verfügbar, da diese Veranstaltung schon vorbei ist.