VERANSTALTUNGEN DES WEITERBILDUNGS­­PROGRAMMS

Im Rahmen der im Herbst 2014 neu geschaffenen Wissenstransferzentren in Österreich bieten die Wiener Universitäten ein interuniversitäres Weiterbildungsprogramm mit freiem Zugang an. Das Weiterbildungsprogramm 2016/17 des WTZ Ost widmet sich neuen Formen der Erarbeitung, Vermittlung und Verwertung von Wissen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Kunst des Dirigierens – Was die Wirtschaft von der Musik lernen kann

24. November 2016 | 14:00 - 17:00

kostenlos

Zum Gelingen von Projekten und Unternehmen benötigt man Führungsqualität. Tradition und Wissen einer seit über 200 Jahren erfolgreichen Beziehung zwischen Führungskraft und Team in einem Symphonieorchester ermöglichen das erlebbare Vermitteln von Mechanismen und Prozessen, die zum Gelingen eines Projektes wichtig sind. Künftige Führungskräfte erhalten in diesem Workshop intellektuell wie emotional verständlich Einblicke in die wahre Kunst der Führung. Einzelnen Teilnehmer_innen wird die Möglichkeit geboten, aktiv in die Rolle einer Führungskraft zu schlüpfen und ihre/seine Leadership-Qualitäten zu testen und zu verbessern – indem Sie ein kleines Ensemble von professionellen Musikern dirigieren. Auch das Beobachten ermöglicht Blickwinkel und regt zu neuen Gedanken und Austausch zwischen den Welten an.

Beschränkte Teilnehmer_innenzahl von 15 Personen.

Vortragender:
FLORIAN SCHÖNWIESE ist Orchestermusiker, Unternehmer und Leadership-Experte. Er war sowohl freischaffender Musiker, Angestellter in Unternehmen und hat auch 2 Unternehmen geleitet. Er studierte Musik in Wien und London und absolvierte ein MBA-Programm. Seit 2 Jahren bietet er international und erfolgreich Leadership-Development-Programme an und hält Vorträge.

Details

Datum:
24. November 2016
Zeit:
14:00 - 17:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

WU Gründungszentrum
Welthandelsplatz 1
Wien, 1020 Österreich
+ Google Karte

Teilnehmer

12 Personen nehmen an Die Kunst des Dirigierens – Was die Wirtschaft von der Musik lernen kann teil

  • Elisabeth Gahleitner
  • Kathrin Reinsbergsr
  • Beate Hemmelmayr
  • Oskar Rieder
  • Johanna Kober
  • Andreas Brunauer
  • Alexander Franz
  • Reinhold Buchinger
  • Philipp Maronitsch
  • Katarina Jukic
  • Stephanie Cox
  • Daryl Chou
Karten sind nicht verfügbar, da diese Veranstaltung schon vorbei ist.