VERANSTALTUNGEN DES WEITERBILDUNGS­­PROGRAMMS

Im Rahmen der im Herbst 2014 neu geschaffenen Wissenstransferzentren in Österreich bieten die Wiener Universitäten ein interuniversitäres Weiterbildungsprogramm mit freiem Zugang an. Das Weiterbildungsprogramm 2016/17 des WTZ Ost widmet sich neuen Formen der Erarbeitung, Vermittlung und Verwertung von Wissen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Darf man mit guten Ideen (richtig viel) Geld verdienen?

Januar 26 | 18:30 - 20:30

kostenlos

Für die einen sind Entrepreneurship, wirtschaftliche Leistung und nachhaltige Entwicklung kompatible Leitbilder, die sich gegenseitig ergänzen und stärken können. Andere werden misstrauisch, wenn es um Erfolg, Profit und Geld geht. In der Nachhaltigkeitsszene kann man durchaus Skepsis orten, was die Verbindung von wirtschaftlichem Erfolgsstreben und sozial-ökologischen Zielsetzungen angeht.

Das wirft heikle Fragen auf: Sind gute Absichten wichtig? Oder kommt es allein auf gute Resultate an? Darf man mit Nachhaltigkeit (sehr) reich werden?

Das WU Kompetenzzentrum für Nachhaltigkeit und das WU Gründungszentrum wollen dieses Themenfeld zur Sprache bringen und laden daher zur Diskussion am Podium mit Lena Gansterer (Impact Hub Vienna), Elisabeth Klatzer(attac Österreich), Michael Meyer (WU Wien, Kompetenzzentrum für NPO und Social Entrepreneurship), Werner Wutscher (Business Angel), Martin Wesian (Helioz GmbH Moderation: Rudolf Dömötör (WU Gründungszentrum) und Fred Luks (WU-Kompetenzzentrum für Nachhaltigkeit).

Details

Datum:
Januar 26
Zeit:
18:30 - 20:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
http://www.wu.ac.at/gruenden

Veranstalter

WU Gründungszentrum
Telefon:
+43-1-313-36-4545
E-Mail:
gruenden@wu.ac.at
Webseite:
www.wu.ac.at/gruenden

Veranstaltungsort

WU Gründungszentrum
Welthandelsplatz 1
Wien, 1020 Österreich
+ Google Karte

Teilnehmer

70 Personen nehmen an Darf man mit guten Ideen (richtig viel) Geld verdienen? teil

  • Doris Clemenz
  • Nebahat Tazi
  • Katharina Hochfellner
  • Kristina Malbašić
  • Nicole Achleitner
  • Julia Oestreich
  • Reinhard Herok
  • Markus Wald
  • Elisabeth Grabner
  • Florian Schwarz
  • Andrea Gesierich
  • Stefanie Hermann
  • Georg Hohensinner
  • Gerhard Lechner
  • Thomas Deimel
  • Heinz Hofmann
  • Elisabeth Freytag-Rigler
  • Wiltrud Breuss
  • Tadusz Ciundziewicki
  • Sandra Pillwatsch
  • Christina Amrhein
  • Franz Zuckerstätter
  • Eveline Zuckerstätter-König
  • Martin Steininger
  • Konstantina Zöhrer
  • Christian Rammel
  • Mathias Brunner
  • Andreas Kopinits
  • Igor Woloschtschuk
  • Benedikt Nowotny
  • August Wieselmayer
  • Barbara Coudenhove-Kalergi
  • Ekaterina Ivanova
  • Martin Schott
  • Klaus Kirchmayr
  • Anna Maria Rath
  • Robert Riedmüller
  • Monika Winzheim
  • Andreas Kispert
  • Joshua pauls
  • Milena Yankova
  • Peter Leidwein
  • Malin Gustavsson
  • Irena Tetkovic
  • Alina Nikolaou
  • Dominique Waddoup
  • Ádám Böröndy
  • Inanc Abdullah
  • Daniel Jaky
  • Andreas Lechner
  • Otgonbat Bat
  • Michael Walcher
  • Matthias Nocker
  • Angelika Redlberger
  • Clemens Nachbauer
  • Carola Gosch
  • Othmar Lasser
  • Heinz Tschürtz
  • Daniela Wolf
  • Verena Keilen
  • Mag. Patrick Tiefenbacher, MIA
  • Harald Greger
  • Evelyne Huber
  • Naomi Morishita
  • Maamar Saib
  • Benjamin Kaan
  • Ilona Bisko
  • Georg Weber
  • ursi ecker
  • Walter Holzhammer
  • Alle Teilnehmenden laden
Karten sind nicht verfügbar, da diese Veranstaltung schon vorbei ist.